FAQ-Sektion

Liste häufiger Fragen

Corona: Feiern im Jahr 2021

Aktuelles Thema - Feiern mit DJ im Pandemiejahr 2021

Ja, auch in 2021 sind aktuell wieder einige dazu gezwungen ihren Termin Abzusagen oder zu verschieben (sofern noch möglich). Für Mai/Juni ist bereits das Meiste abgesagt und die ersten im July/August melden sich bereits mit Zweifeln. Es gibt hier allerdings Grund zur Hoffnung.


In den Monaten Mai und Juni 21 würde ich mir als Veranstalter schon ernsthafte Gedanken über das Vertagen der Veranstaltung machen. Bitte sprechen Sie mich rechtzeitig an wenn Sie Verschieben wollen. Gerade die Hochzeitssaison 2022 wird bereits jetzt angefragt/verbucht, da offenbar viele nicht mit Einschränkungen in 2021 feiern wollen. Auch Planungssicherheit ist hier ein wichtiges Thema, denn bei den meisten Dienstleistern steigen die Storno-Gebühren je näher man dem Termin kommt.

Allen mutigen die im July 21 und danach ihren Termin haben empfehle ich aufgrund der jüngsten Entwicklungen mutig zu sein, denn in 2022 wird es schwierig. Wenn wir auf den Verlauf der zeitlich ähnlich gelegenen 1.Welle im Jahr 2020 blicken wird deutlich dass im Sommer ab ende Juni, bzw. July Entspannung der Lage angesagt war und vieles (u.a. Private Feiern bis 50/100 Personen) wieder möglich wurde. Die neuen für Hessen bekannt gegebenen Regeln geben zudem allen Anlass zur Hoffnung für mutige.

Die aktuellen Regeln für Hessen finden Sie in diesem Artikel: Coronaregeln im Bezug auf Feiern 2021

Was wenn der Termin schon vergeben ist oder ich generell absagen will/muss? Mehr dazu in diesem Artikel: Corona: Ich muss Absagen -> Stornieren -> Was jetzt?